one4two
© Oskar Schmidt
© SCHNEEWEISS interior

Steh- und Sitztisch 'one4two'

 Voltar à lista de projetos
Ano
2019
Designer
Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH

‚one4two‘ eröffnet neue Kommunikationsperspektiven.

Für die Produktentwicklung des Steh- und Sitztisches ‚one4two‘ arbeitete rosconi von Beginn an mit engagierten Partnern zusammen, um die Idee dieses Möbelstückes so nah wie möglich auf Kundenbedürfnisse abgestimmt zu entwickeln und kontinuierlich weiter zu schärfen. Die kreativen Köpfe hinter „one4two“ sind im renommierten Wiener Architekturbüro Pichler & Traupmann Architekten zu finden, deren Projekte grundsätzlich Raum für Miteinander schaffen.

Die Entwicklung des ungewöhnlichen Steh-Sitz-Tisches zielt darauf ab, das Konzept von Kommunikation neu zu denken und gleichzeitig ein neues Verständnis des Terminus „Augenhöhe“ zu generieren. 'one4two' steht dabei als zeitgemäßes Abbild unserer Gesellschaft: Generationenübergreifend und inklusiv bringt er Menschen an einem Tisch zusammen und ermöglicht barrierefreie Kommunikation am Arbeitsplatz, im eigenen Heim, in öffentlichen Gebäuden, in Einrichtungen des Gesundheitswesens, im Rahmen von Events oder in der Freizeit. Der aus nachhaltig gewonnenem Birkenholz gefertigte, auf Wunsch mit widerstandsfähigem, pflegeleichtem Schichtstoff belegbare Blickfänger lässt dabei organische Form und kommunikative Funktion punktgenau zueinander finden.

Outros projetos por rosconi GmbH

Elbphilharmonie
Hamburg, Alemanha
Samsung Hall
Zürich, Suíça
Opel Arena
Mainz, Alemanha
Restaurant Konstantin Filippou
Wien, Áustria
BARMER Geschäftsstellen
Lucy Bar im Belvedere 21
Wien, Áustria